Sie sind hier: Schulen > Carl-von-Ossietzky-Oberschule

Carl-von-Ossietzky-Oberschule

Wir sind eine leistungsorientierte Gesamtschule im gebundenen Ganztagsbetrieb mit gymnasialer Oberstufe. Wir verstehen unsere Arbeit als ausgewogene Einheit von Unterricht und sozialer Erziehung unter Berücksichtigung des Jahrgangsprinzips.
Wir arbeiten eng zusammen mit Eltern, Grundschulen und sozialen sowie kulturellen Institutionen, um den Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, im späteren Leben und Beruf eine Position zu erreichen, die ihren individuellen Fähigkeiten entspricht.
Die Carl-von-Ossietzky-Oberschule ist ein Ort verständnisvollen und friedlichen Miteinanders von Menschen verschiedener Kulturen und Weltanschauungen. Wir erziehen unsere Schülerinnen und Schüler zur Selbstständigkeit, fördern demokratisches Bewusstsein, die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen sowie gegenseitiges Verstehen und Akzeptieren.
Wir entwickeln die Kompetenz unserer Schülerinnen und Schüler durch Leistungsdifferenzierung, Sprachbetonung, Fördermaßnahmen, ein vielfältiges Wahlpflicht- und Kulturangebot.
Die Ergebnisse unserer schulischen Arbeit werden evaluiert, um die Qualität des Lernens zu sichern und fortzuentwickeln. Wir legen Wert auf eine pädagogisch und fachlich orientierte interne und externe Fortbildung.
Projekte und fächerverbindende Inhalte sichern die Unterrichtsqualität und fördern selbstständiges Lernen und verantwortungsvolles Handeln.
Die Schulleitung und das Kollegium unterstützen sich gegenseitig mit Kompetenz, Engagement und Wertschätzung und tragen so zu einem guten Schulklima bei. Die Zusammenarbeit von Schülern, Eltern, Lehrern und Sozialpädagogen erhält und verstärkt diese gute Atmosphäre.

Staatliche Europaschule Berlin
Blücherstr. 46 - 47
10961 Berlin
Tel. 90298 -7511, Fax: 90298 - 7515
email: verwaltung(at)cvo-berlin.de
www.cvo-berlin.de